Veranstaltungen

Veranstaltungen

Erleben Sie unsere exklusiven Veranstaltungen, die speziell für Pflegedienste, Ärzte, Patienten und Angehörige konzipiert sind. Unser Anliegen ist es, das Fachpersonal weiterzubilden und über die aktuellsten Entwicklungen in der Wundversorgung auf dem neuesten Stand zu halten.
 
In unseren Veranstaltungen erfahren Sie nicht nur mehr über innovative Produkte, sondern auch über bewährte Pflegepraktiken, die Ihnen dabei helfen, die Qualität der Wundversorgung in Ihrer Einrichtung zu verbessern. Wir bieten praxisnahe Workshops, informative Vorträge und interaktive Diskussionen, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihrer Teilnahme herausholen.Egal, ob Sie ein erfahrener Experte oder neu in der Wundversorgung sind, unsere Veranstaltungen bieten Ihnen wertvolle Einblicke und praktische Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Fähigkeiten zu erweitern und Ihre Patienten besser zu versorgen.Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Teil unserer Veranstaltungen zu sein und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, neue Erkenntnisse zu gewinnen und Ihre berufliche Entwicklung voranzutreiben. Wir freuen uns darauf, Sie bei unseren kommenden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Erstes Netzwerktreffen Wunde in Viersen

Lettermann Slogan
Sylke Siebecke (l) und Daniela Koppermann

Am 19.6.24 haben wir als WundSTARK vertreten durch Daniela Koppermann gemeinsam mit Sylke Siebecke von der Firma Essity zum 1. Netzwerktreffen Wunde in Viersen eingeladen. Gemeinsam mit motivierten Teilnehmern lernte man sich im ersten Teil des Nachmittags besser kennen. Es trafen die verschiedensten Professionen aufeinander, von Pflegefachkräften aus der Klinik, über die Pflegefachkräfte von ambulanten Pflegediensten, MFAs aus Arztpraxen, sowie Podologen und Mitarbeiter des Sanitätshauses Lettermann aus dem Homecare Außendienst. Und alle haben eins gemeinsam: sie begeistern sich für die Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden und möchten diese in ihrem Arbeitsalltag umfassend beraten und betreuen, um ihnen eine hohe Lebensqualität zu ermöglichen. Im zweiten Teil des Nachmittags haben die Teilnehmer gemeinsam Wünsche und Vorstellungen für künftige Treffen erarbeitet und besprochen.

Künftig wird man sich voraussichtlich 4 x im Jahr zu einem Austausch treffen; wir von WundSTARK und Sylke Siebecke von Essity werden weiterhin für die Organisation und den Rahmen sorgen. Die Treffen sollen unterschiedlich gestaltet sein, es werden Vorträge von Fachreferenten geben, ebenso können die Teilnehmer ihre Best Practice Beispiele einbringen oder sich über den Alltag austauschen; es soll über Fallbeispiele gesprochen werden. Unser gemeinsames Ziel ist es, in Viersen und Umgebung eine bestmögliche Versorgung von Menschen mit chronischen und schwer heilenden Wunden durch ein gutes Netzwerk zu gewährleisten.


Versorgungsstruktur chronischer Wunden

Gemeinsam mit dem Wundzentrum WundSTARK informierten wir Ärzte, Pflegefachkräfte und Medizinische Fachangestellte zum Thema Versorgungsstruktur chronischer Wunden. Mit Fachvorträgen von Alexandros Ignatiadis, Oberarzt der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Ev. Krankenhaus Bethesda Mönchengladbach zum Thema Rekonstruktionsmöglichkeit in der plastischen Chirurgie, Dr. med. Tobias Köppe, Chefarzt des Fachbereichs Handchirurgie, Plastische und Ästhetische Chirurgie, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, St. Irmgardis-Krankenhaus Süchteln zum Thema Plastische Deckung in der Wundversorgung und Daniela Koppermann, Pflegedienstleitung WundSTARK gemeinsam mit Julia Bachmann, Sanitätshaus Lettermann zum Thema Überleitung und Fallmanagement in der Häuslichkeit.

Die Teilnehmer/innen hatten zusätzlich ausgiebig die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.

Lettermann Slogan
Daniela Koppermann, Julia Bachmann, Dr. med. Tobias Köppe, Matthias Lettermann, Dr. med. Panagiotis Theodorou und Alexandros Ignatiadis